Home Nach oben Laborarbeiten

Gelenksbahn

 

Medentico

 

Die Gelenksbahnneigung
Home
Nach oben

Das Gelenksköpfchen des Unterkiefers bewegt sich bei der Vorschubsbewegung auf einer s-förmigen Bahn. Dieser Bewegungsablauf ist für den Zahntechniker wichtig, weil er maßgeblich die Kauflächengestaltung beeinflusst. 

Neben der nach vorn gerichteten Bewegung sind Seitwärtsbewegungen des Kiefergelenk wichtig. Diese werden nach Vermessung am Patienten in den Artikulator  - dem wichtigsten Arbeitsmittel des Zahntechnikers -  übertragen.

Die Frontzahnführung korrespondiert in besonderer Weise mit der Gelenksbahnneigung und wird auch anhand von Vermessungen vom Zahntechniker in den Artikulator übertragen. 


Die Gelenksbahn

Die Frontzahnführung

zurück

zurück

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren an: RHohenwald@t-online.de